Über COMAT

Wir verfügen über mehr als 50 Jahre Erfahrung bei der Vermietung, dem Verkauf und der Reparatur von Ausrüstung für den Hoch- und Tiefbau, die öffentliche Hand und die Industrie.

COMAT

Präsentation des Unternehmens

COMAT ist eine Unternehmensgruppe, die sich auf die Vermietung, den Verkauf und die Reparatur von sämtlichen Ausrüstungen für den Hoch- und Tiefbau sowie von bestimmten Produkte für die Industrie und die öffentliche Hand spezialisiert hat. Wir bieten eine breite Produktpalette an, von kleinen Werkzeugen bis hin zu großen Erdbewegungsmaschinen, Schalungen oder Verbrauchsmaterial für die Betontechnik. Als Marktführer in mehreren dieser Bereiche sind unsere Angebote auf einen breit gefächerten Kundenstamm zugeschnitten. Wir bieten hochwertige Werkzeuge und Geräte an, um den Erfolg Ihres Projektes zu gewährleisten, egal ob es sich um ein großes oder kleines Vorhaben handelt.

Das Unternehmen basiert auf der Vision eines passionierten Handwerkers, Herrn Jacques Conter, der sich 1972 mit der Gründung der ersten Firma der COMAT-Gruppe selbstständig machte. Seitdem hat das Unternehmen, das früher in Luxemburg-Hamm ansässig war, eine große Entwicklung durchlaufen. Dabei blieb es dem Prinzip treu, die Zufriedenheit seiner Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten, einem großen Lagerbestand und vor Allem einem effizienten Kundendienst sicherzustellen.

Das Unternehmen, das immer noch von der Familie Conter geleitet wird, umfasst heute 4 Firmen auf 2 verschiedenen Standorten in Howald und Alzingen, in den südlichen Vororten der Stadt Luxemburg.

Große Investitionsmaßnahmen

Seit dem Jahr 2000 hat die COMAT-Gruppe erhebliche Investitionen getätigt, um sich der ständig steigenden Nachfrage ihrer Kunden anzupassen. Von einem kumulierten Netto-Anlagevermögen von 3 Millionen zu Beginn dieses Zeitraums sind wir auf 12 Millionen im Jahr 2010 gestiegen. Seit 2011 wurden mehr als 15 Millionen Euro in die Schalungsabteilung, den Mietpark, die Logistik, die Informatik und den Kundendienst investiert.

Chronologie

Einige Daten und Kennzahlen:

1972 – Gründung der ersten Firma der zukünftigen COMAT-Gruppe
1972 – Büroräume in Luxemburg-Hamm (51, rue Haute)
1975 – Gründung der COMAT Matériel S.à r.l.
1976 – Gründung der COMAT S.A. und COMAT Conter & Cie S.A.
1992 – Gründung der COMAT Location S.A.
1980 – Umzug nach Howald (10, rue des Bruyères)
2012 – Kauf eines Gebäudes in Alzingen und Einrichtung eines Schalungsdepots
Konsolidierter Umsatz 1980: 1 Million Euro
Konsolidierter Umsatz 1990: 8 Millionen Euro
Konsolidierter Umsatz 2000: 19 Millionen Euro
Konsolidierter Umsatz 2008: 24 Millionen Euro
Konsolidierter Umsatz 2020: 35 Millionen Euro
Kumulierter Personalbestand 2001: 52 Personen
Kumulierter Personalbestand 2008: 65 Personen
Kumulierter Personalbestand 2012: 75 Personen
Kumulierter Personalbestand 2012: 92 Personen
Kumulierter Personalbestand 2020: 97 Personen

Uns können Sie vertrauen

Zusammen mit unseren Partnern können wir die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleisten.

Hier nur einige von mehr als tausend verschiedenen Lieferanten.

blank

LIEBHERR-Händler seit 1980

blank

MANITOU-Vertriebspartner seit 1975

blank

HUNNEBECK Partner seit 1960

blank
blank
blank
blank
blank

Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle in Howald

COMAT SA
COMAT LOCATION SA
COMAT Matériel Sàrl
COMAT Conter & Cie SA

10, rue des Bruyères
L-1274 HOWALD

Tel: (+352) 49 61 21
Fax: (+352) 40 22 74
E-Mail: comat@comat.lu

}
Montag bis Freitag
07:30 – 12:00 | 12:30 – 17:30
Samstag
08:00 – 12:00